„Unglaublich langer, dünner Hals!“: Kim Kardashian wegen „extremem“ Photoshop angeklagt

Mit Rapper Kanye West zieht der Star der Reality-Serie „The Kardashian Family“ vier Kinder groß. Kim verbringt gerne Zeit und hat Spaß mit ihrer Familie. Einschließlich, sie auf Ihren Fotos zu haben. Daraufhin teilte die Geschäftsfrau Fotos von sich und ihrer vierjährigen Tochter Chicago. Beide posierten in einer ungezwungenen Umgebung.

Chicago und Kim traten nach draußen, um die Sonne zu genießen. Die Ex-Freundin der Sängerin von Flashing Lights trat in einem hellen Bikini auf. Ihre Brust wurde durch das Riemchenmieder akzentuiert. Kardashian setzte eine Sonnenbrille auf und band ihr Haar zu einem Pferdeschwanz zurück. Chicago probierte einen Badeanzug mit Strasssteinen und winzigen Ohrringen an. Das kleine Kind näherte sich ihrer Mutter und beide machten eine Verbeugung mit ihren Lippen.

Kim beschriftete das Bild liebevoll mit „Mein kleines Kind“. Viele Network-Benutzer glaubten jedoch, dass das Modell sich selbst nur leicht mit Photoshop bearbeitet hatte. Sie waren verblüfft über die Halslänge und Gesichtskontur der TV-Diva. Die anderen Abonnenten hingegen machten Little Chicago viele Komplimente.

„Bin ich die Einzige, die sich fragt, warum ihr Hals hier so lang ist?“, „Extremes Photoshop“, „Warum hast du so einen erstaunlich langen dünnen Hals? Ich hoffe dir ist nichts passiert“, „Warum machst du deinen Hals dünner, Kim? Hör auf!“, „Du siehst hier aus wie deine Schwester Chloe“, „Alien Visitor“, „Wie bringst du deiner Tochter das Posen bei? Geht es dir gut?“, „Chicago ist unglaublich süß!“, „Chi hat deine Schönheit geerbt“, „Du und deine Tochter seid wie zwei Erbsen in einer Schote, nur Zwillinge“, kommentierte der Follower.

Marilyns Kleidung stand Kim zum Anziehen zur Verfügung, obwohl einige Knöpfe geöffnet waren. Es musste ein Pelzmantel darüber getragen werden.

Auch das Kleidungsstück wurde beschädigt. Kardashian versprach, sich während des Tragens des Kleides nicht übermäßig zu bewegen, aber sie konnte sich der amerikanischen Kritik nicht entziehen. Die Bloggerin nahm nach der Met Gala weiter ab.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet