Wie sieht die vierte Frau von Nicolas Cage aus, von der er vier Tage nach der Hochzeit die Scheidung eingereicht hat?

Nicolas Cage hat mehr als 100 Filmauftritte absolviert. Sein richtiger Name, Nicholas Coppola, wurde im Abspann seiner frühen Gemälde verwendet, aber 1983 änderte er ihn für die Filmindustrie in etwas Klangvolleres. Die Komödie „The Valley Girl“, für die Nicholas für die Hauptrolle ein Honorar von 5.000 Dollar erhielt, debütierte im selben Jahr im Fernsehen. Als Ende der 1990er Jahre zahlreiche erfolgreiche Filme mit Cage in der Hauptrolle produziert wurden, darunter „Leaving Las Vegas“, „Snake Eyes“, „Face Off“ und andere Titel, erlangte Cage internationalen Ruhm.

Der Beginn des dritten Jahrtausends brachte dem Schauspieler noch größeren Erfolg. Seine Hauptauftritte in den Filmen „Talking to the Wind“, „Treasure of the Nation“ und „Ghost Rider“ steigerten nicht nur seine Anerkennung beim Publikum, sondern brachten ihm auch erhebliche Tantiemen ein, wobei jede Rolle insgesamt bis zu 20.000.000 US-Dollar einbrachte.

Das Geld, das Nicolas Cage ihm erlaubt hatte, die komplette deutsche Burg Naidstein zu kaufen. Sein Bild ist unten zu sehen:

Nicholas musste dieses Schloss sowie einige andere Immobilien verkaufen, wenn auch mit einem starken Wertverlust. Das Privatleben des Schauspielers war die Hauptquelle der unmittelbaren finanziellen Notwendigkeit. Cage war zum Zeitpunkt seiner dritten Ehe mit seinen früheren Frauen an der Verteilung von Eigentum beteiligt.

Erika Koike war 2019 die vierte Frau von Nicholas. Ihre Verbindung hielt jedoch nicht sehr lange an.

Erika Köike

Erika, 26, ist Expertin für Kosmetik und Make-up. Sie ist mit fast 32 Jahren ihr Ex-Junior. Die Vereinigung des Mannes mit Nicholas wurde im März 2019 offiziell anerkannt, aber Cage reichte kaum vier Tage später die Scheidung ein. Er begründete seine Wahl damit, dass er auf diese Ehe nicht vorbereitet war und nicht wusste, was zu der Zeit vor sich ging.

Nicolas und Erica waren eine Weile zusammen, bevor sie heirateten, während sie versuchten, nicht von Fotografen fotografiert zu werden. Nach einer so kurzen Ehe stellten sie jedoch die regelmäßige Kommunikation ein. Erica hat das Gefühl, dass Cage ihr Geld für das schuldet, was sie getan hat.

Was denkst du darüber?

Like this post? Please share to your friends: