Sie werden es nicht glauben: So sieht ein 265 Kilogramm schwerer Mann jetzt aus – er konnte dreimal abnehmen

Alexander Teslya konnte sich zusammenreißen und begann zu handeln.

Alexander Teslya, Russe nach Nationalität, ist ein gewöhnlicher Mann, der einmal anfing, zu viel zu essen. Manchmal konnte er einfach nicht aufhören, weshalb er sogar am Rande des Todes erschien.

Teslya erzählte, dass sein Magen einmal so stark gewachsen war, weil er zu viel gegessen hatte, dass das Zwerchfell auf sein Herz zu drücken begann und er zu ersticken begann. Zwei Wochen später passierte es erneut.

So erreichte Alexanders Gewicht im Alter von 30 Jahren 200 und ein paar Jahre später – 265. Er entwickelte ernsthafte Gesundheits- und Mobilitätsprobleme, aber seine Liebe zu Alkohol und Essen überwog.

Bald begannen seine Frau und sein Sohn, sich über sein Aussehen zu beschweren. Nachdem Teslya von einigen Bemerkungen beleidigt war, beschloss sie zu handeln.

Alexander erklärt in der Sendung „MALAKHOV“, dass er seinem Sohn und seiner Ex-Frau für all die beleidigenden Worte dankbar sei. Dank dieser Worte wurde ihm klar, dass er nicht seinen Sohn, sondern sich selbst ändern musste.

Teslya erzählte, wie er allein 180 Kilogramm abgenommen hat.

Im ersten Jahr ging er um 22:00 Uhr ins Bett, wachte um 6:30 Uhr auf und aß nur eine Mahlzeit am Tag, nicht mehr als 750 Kalorien. Dann fing er an, 2 Mal am Tag zu essen und seine Ration zu überarbeiten.

Alexanders Hauptprinzip ist es, kein Salz, Zucker, Mehl, Alkohol und Süßigkeiten zu verwenden. Er isst Haferbrei, Müsli, Fisch- und Vogelfleisch, Gemüsesalate, in die er Oliven- oder Sonnenblumenöl gießt.

Und Alexander rät Frauen davon ab, zu versuchen, gut zu kochen, denn Männer wollen neben leckerem Essen auch ihren Körper sportlich halten.

Teslya zeigte in einer Live-Sendung, welche Kleidergröße er in letzter Zeit hatte.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet