„So jung und gutaussehend“: Ein seltenes Foto von Brad Pitt aus dem Jahr 1988 brach den Fans das Herz

Brad Pitts Weg zum Ruhm begann in Springfield, Missouri, wo er von konservativen Baptisten-Eltern aufgezogen wurde. 1986 beschloss er, das College zu verlassen und an die Westküste zu ziehen, um seine Schauspielkarriere fortzusetzen. Seine erste große Rolle bekam er 1988, als er die Hauptrolle in dem Film Hunk übernahm.

Er begann mit kleinen Rollen und Gastauftritten in Fernsehshows, bevor er schließlich berühmt wurde. Seltene Fotos aus dem Jahr 1988 eines jungen Brad Pitt im gelben Trikot sind erhalten geblieben.

Pitt begann kurz nach seinem Umzug nach Los Angeles eine Beziehung mit Shalane McCall, und es wird angenommen, dass sie sich während der Arbeit am Set der Fernsehserie „Dallas“ kennengelernt haben, in der er in einem Vierteiler den Freund von McCalls Charakter, Randy, spielte Folge.

1988 nahm Pitt mit seiner neuen Freundin Jill Scholen an der Premiere von Red Heat in Los Angeles teil. Das Paar traf sich am Set von The Class und es war das zweite Mal, dass Pitt sich in einen Co-Star verliebt hatte. Ihre Verlobung im Jahr 1989 war jedoch nur von kurzer Dauer und dauerte nur drei Monate. In einem Interview von 2011 enthüllte Pitt, dass sie ihm bei einem Besuch bei Scholen am Set ihres Films in Budapest mitteilte, dass sie sich in den Regisseur verliebt hatte und sie sich trennten. Später bezeichnete er Scholen als seinen ersten bedeutenden Herzschmerz.

Seltenheitsalarm! Schauen Sie sich diese Rückfallbilder eines jungen Brad Pitt in Bandana, Sonnenbrille, Tanktop, Jogginghose und Turnschuhen an, die 1988 in Los Angeles, Kalifornien, aufgenommen wurden.

Like this post? Please share to your friends: