„Wie hat sie gefroren!“ Rita Ora entblößte die „Eisen“-Presse in einer Jacke an ihrem nackten Körper

Normalerweise sieht man die Sängerin auf der Straße in angesagten Outfits, die ihr Stilbewusstsein deutlich unter Beweis stellen. Deshalb versuchen viele Mädchen auf der ganzen Welt, die erfolgreichsten Ausgänge von Ora zu wiederholen oder zumindest einige „Chips“ zu berücksichtigen.
Aber natürlich sehen nicht alle Abgänge von Rita gut aus. So kann ein Hollywood-Star getrost in einem Tüllkleid ausgehen, und jetzt probiert sie auch bei kaltem Wetter einen lässigen Look an.


So bemerkten die Paparazzi Ora, als sie in einer schwarzen übergroßen Jacke mit weißen Streifen, einem weißen Crop-Top mit offener Brust, einer weiten Lederhose und Stiefeletten mit stumpfer Nase die Straße entlangging.
Das Bild wurde durch eine schwarze rechteckige Brille, einen grauen Rundschal, eine große Kette an der Brust und eine schwarze Minitasche mit Ketten ergänzt.


Rita Ora sah sehr seltsam aus, denn in dieser Form erschien der Stern bei Nulltemperatur auf der Straße. Während die Leute in Daunenjacken und Mützen an ihr vorbeigingen, lief die Sängerin mit einem nackten Relief-Oberkörper, um den sogar Männer beneiden können!
Die Augenbrauenbänder, die Rita aktiv mit einem dunkelbraunen Stift betonte, verliehen diesem Bild einen Vintage-Look.

Die Sängerin schuf sogar eine neue Form – abgerundet, wie Frauen im letzten Jahrhundert gerne zeichneten.

Like this post? Please share to your friends: