„Wie die Mutter so die Tochter!“ So sieht die 15-jährige Tochter der „Plastikkönigin“ Katie Price aus

Was gab es im Leben einer hellen Blondine: eine erfolgreiche Modelkarriere, die Teilnahme an endlosen Reality-Shows, mehrere erfolglose Ehen, unzählige Schönheitsoperationen, einen Krebstumor, 5 Kinder, Drogenabhängigkeit und sogar Parlamentswahlen.
Bis heute ist nicht klar, wie sie es schaffte und schafft, die Erziehung von 5 Kindern, von denen eines an mehreren angeborenen Krankheiten leidet, und ihr pulsierendes Leben unter einen Hut zu bringen.


Umso schwerer ist es sich vorzustellen, wann sie unzählige plastische Operationen durchführte.
Das Mädchen wurde unmittelbar nach Beginn ihrer Modelkarriere süchtig nach plastischer Chirurgie. Trotz zahlreicher Jobangebote war sie immer unzufrieden mit sich.
Daher begann anscheinend eine Reihe von Zunahmen und Abnahmen aller Körperteile. Auf der Suche nach Schönheit und Glück in ihrem Privatleben scheint Katie das Erscheinen von fünf Kindern nicht bemerkt zu haben. Aus ihrer zweiten Ehe mit Peter Andre brachte sie zwei bezaubernde Erben zur Welt: Junior Saava und Prinzessin Thiami.


Die 15-jährige Prinzessin sieht jetzt fantastisch aus, sie ist ihrer Mutter vor der plastischen Operation erstaunlich ähnlich. Wenn Sie sich erinnern, bis Katie sich für plastische Chirurgie interessierte, sagten viele ihr eine erfolgreiche Karriere in der Welt der Haute Couture voraus. Und Prinzessinnen zeigen, dass dies gerechtfertigt ist. Das Mädchen hat ein vorbildliches Gesicht: langes blondes Haar und große blaue Augen. Außerdem ist das Mädchen eine große Fashionista.


Aber vielen ist aufgefallen, dass Princess schon mit 15 Jahren süchtig danach war, die Größe zu verbessern – zumindest hatte sie Wimpernverlängerungen und laminierte Augenbrauen.


Es bleibt zu hoffen, dass die Prinzessin nicht dem Beispiel ihrer Star-Mutter folgt und Schönheitsoperationen ablehnt. Schließlich war es diese Abhängigkeit von ständigen Verbesserungen, die ihrer Mutter einst eine vielversprechende Modelkarriere vorenthielt und sie zu einer ständigen Teilnehmerin endloser Reality-Shows machte.


Nachdem sie künstlich zu einer verbesserten Version ihrer selbst geworden war, verschwand ihre angeborene unglaubliche Attraktivität.

Like this post? Please share to your friends: