Korsett und durchscheinende Spitze: Penelope Cruz war die Königin des Abends bei der Preisverleihung

Die geschätzte Hollywood-Schauspielerin, 48 Jahre alt, präsentierte bei den Goya Awards in Spanien ein luxuriöses Ensemble. Es war Penelope Cruz‘ Wette auf Eleganz, und sie hat sich ausgezahlt.

Die renommierte spanische Schauspielerin, die für ihre Schönheit bekannt ist, hat ihren einzigartigen Stil fest etabliert. Penelope hat eine unbestreitbare Vorliebe für klassische Designs in all ihren Formen und entscheidet sich konsequent für monochrome und minimalistische Silhouetten, die ihre Weiblichkeit betonen. Dieser Anlass war nicht anders.

Javier Bardems Ehefrau entschied sich für ein Abendkleid von Dolce & Gabbana, verziert mit einem atemberaubenden Korsett. Das Kleid mit seinen durchsichtigen Einsätzen und dem voluminösen Rock betonte Cruz‘ schlanke Taille und üppige Brust.

Die mit dem Oscar ausgezeichnete Schauspielerin verschönerte das Kleid mit einer langen Schleppe und einem raffinierten Spitzenumhang, der zum Ton des Kleides passte, und verlieh dem gesamten Ensemble eine zusätzliche Portion Anziehungskraft und Glamour. Eine schicke Frisur mit Hollywood-Locken und ein Make-up-Schwerpunkt auf intensiven Smokey Eyes rundeten den Gesamteindruck ab.

Obwohl Penelope im Rennen um den Preis für die beste Nebendarstellerin war, nahm sie die Trophäe dieses Mal nicht mit nach Hause. Im Laufe der Jahre hat der Star 13 Nominierungen und drei Siege bei den Goya Awards eingeheimst.

Online bewundern Bewunderer der Schauspielerin ihren Stil. „Eine echte Femme-Fatale-Lady, einfach umwerfend“, „Sie ist wie eine Pik-Dame, wenn ich das so sagen darf“, „Extrem schick, ein Outfit für jedes Alter!“, „Unwirkliche Schönheit, alles mit ausgezeichnetem Geschmack ausgewählt“, – Blogger meinen.

Like this post? Please share to your friends: