Das Internet diskutiert über das neue, mutige Erscheinungsbild der 67-jährigen Kim Cattrall und vergleicht sie mit Sarah Jessica Parker: „Es wäre wert, ein paar Stil-Lektionen zu nehmen“

Sex and the City-Star Kim Cattrall, die in letzter Zeit ein zurückgezogenes Leben geführt hat, hat ihre soziale Aktivität zu Beginn des Sommers stark erhöht. Kürzlich besuchte Samantha Jones, gekleidet in einem mutigen Mini, zusammen mit ihrem Freund Russell Thomas die Alexander Wang Show in New York. Nur ein paar Tage später posierten die beiden bereits auf einer Party zur Eröffnung eines Luxushotels in Athen.

 

Für das Event in Griechenland wählte Kim einen stilvollen und zugleich extravaganten Look, ganz im Geist ihrer Serienfigur: ein enges Maxikleid mit einem grafischen Schwarz-Weiß-Print, einer offenen Schulter und einem gewagten Schlitz bis zum Oberschenkel. Die Schauspielerin kombinierte ihr Outfit mit massiven Ohrringen und einer weichen rosa Handtasche mit langem Riemen – Samantha hätte das definitiv gutgeheißen!

Sogar die normalerweise strengen Leser des Daily Mail Boulevardblatts waren von Kims neuem Auftritt völlig begeistert. „Sie ist 67 Jahre alt und unglaublich!“, „Wunderschöne, stilvolle Dame! Sie hat einen makellosen Geschmack“, „Sie sieht fantastisch aus! Weiter so, Kim!“ – begeisterte Kommentatoren streuten Komplimente. Natürlich vergaßen die Fans der Kultserie nicht, die Schauspielerin mit ihren ehemaligen Kolleginnen aus der Show zu vergleichen: „Sie sieht cooler aus als alle anderen aus Sex and the City“, „Sarah Jessica Parker sollte ein paar Stil-Lektionen von ihr nehmen.“

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet