«Warum besucht eine junge Witwe jede Woche das Grab ihres Mannes, um es zu gießen?😳 Was bedeutet das und was ist danach passiert?»🤔

Eine junge Witwe goss einmal pro Woche die Blumen auf dem Grab ihres Mannes. Dann drehte sie sich um und ging. Ein junger Mann, der sie schon eine Weile beobachtete, bemerkte das und sprach sie an: „Ich sehe, dass Sie Ihrem verstorbenen Ehemann viel Respekt entgegenbringen. Ich finde es sehr charmant, dass Sie weggehen, ohne sich umzudrehen.“ Die Frau in dieser Geschichte gehört zu den Damen, die in Wirklichkeit viel ältere Männer heiraten, um deren Erbe zu erhalten.

Sie besuchte das Grab ihres Mannes einmal pro Woche, um ihre Anteilnahme auszudrücken und die Blumen zu gießen. Doch jedes Mal, wenn sie den Friedhof verließ, drehte sie sich um und ging.

Der junge Mann, der dies jede Woche beobachtete, konnte nicht anders, als auf sie zuzugehen und ein Gespräch zu beginnen. „Sie haben Ihrem verstorbenen Ehemann den höchsten Respekt gezollt. Ich finde es sehr charmant, dass Sie weggehen, ohne sich umzudrehen,“ sagte er.

Ihre Antwort ließ ihn sprachlos zurück, als sie ihm direkt in die Augen sah und sagte: „Mein Mann hat mir immer gesagt, dass ich ein Hinterteil habe, das Tote wieder zum Leben erwecken könnte. Ich möchte lieber kein Risiko eingehen.“

Ist das nicht amüsant?

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet