«Als ein Mann dafür verspottet wird, dass er mit einer 252-Pfund-Frau zusammen ist, reagiert er auf seine Kritiker auf ideale Weise.»😳

Wir öffnen uns der Kritik, wenn wir die Details unseres Lebens online veröffentlichen, damit alle sie sehen können. Weil dieses junge Paar gerne Bilder von sich selbst online teilt, haben einige darauf mit harten Kommentaren reagiert. Doch ihre schlagfertige Antwort auf die Kritik ist eine ernüchternde Erinnerung daran, wie wichtig es ist, zu seinen Überzeugungen zu stehen. Die Geschichte von Matt und Brittany Montgomery wird oft erzählt, aber sie ist immer noch erstaunlich wegen der Charaktere. Als sie sich trafen und verliebten, begannen sie sofort ein Leben zusammen. Obwohl die Geschichte des Paares vertraut erscheinen mag, gibt es einen wichtigen Unterschied: Der Mann ist viel größer als die Frau.

Brittany hat ihr ganzes Leben lang darum gekämpft, sich akzeptiert und einbezogen zu fühlen. Ihre kontrollierenden Eltern gaben ihr kein Gefühl der Sicherheit und oft verließ sie Gespräche leer. Sie begann, ihr Aussehen zu verabscheuen und fühlte sich deswegen unsicher. Da sie eine Frau in Übergröße war, erlebte sie zwei Arten von Männern: diejenigen, die von ihren Kurven angezogen wurden, und diejenigen, die wollten, dass sie Gewicht verliert. Ihr Pech in der Liebe ließ sie überlegen, die Suche nach Liebe ganz aufzugeben.

Das Schicksal hatte jedoch andere Pläne für sie! Im August 2020 traf sie Matt Montgomery online. Obwohl ihre Körper nicht unterschiedlicher sein könnten, waren ihre Seelen mehr verbunden als je zuvor. „Ich war anfangs etwas zögerlich“, dachte Brittany bei sich. Männer in meinen früheren Beziehungen drohten, mit mir Schluss zu machen, wenn ich nicht anfing, Gewicht zu verlieren oder mich anzustrengen. Dies beeinträchtigte mein Selbstvertrauen und ich versuchte, durch gleichzeitiges Training meine Größe zu ändern.

Doch sie wussten, dass sie verliebt waren. Am 30. Januar 2022 machte Matt ihr einen Antrag und das Paar begann sofort, die Zukunft zu planen. Obwohl sie sehr glücklich miteinander sind, sprechen sie darüber, wie andere ihre Beziehung wahrnehmen könnten. „Leute kommentieren auf Instagram und behaupten, dass ich nicht groß genug oder männlich genug für sie bin“, sagte Matt als Antwort auf eine Frage zu den Kommentaren zu seinem Instagram-Foto.

„Ich merke, dass Leute starren, wenn wir die Straße entlang gehen“, fuhr sie fort. Auch wenn viele andere ihre Beziehung nicht verstehen oder schätzen, haben sie dennoch nichts als Liebe füreinander. Matt hatte in der Vergangenheit Schwierigkeiten, mit „normal“ großen Frauen umzugehen. Matt kam zu dem Schluss, dass Brittany seine Seelenverwandte war, wegen des Gefühls, das sie ihm gab. Er versucht sicherzustellen, dass sie glücklich ist, weil er sie so liebt, wie sie ist. Er sagte ihr einfach: „Du bist es wert, du verdienst jeden Tag und mehr endlose Liebe“, zeigte seine Liebe zu ihr ohne Zurückhaltung. „Ich kann sagen, dass wir füreinander bestimmt waren, weil du mich ansiehst und dasselbe fühlst wie ich für dich.“

Er zeigt seine Liebe zu seiner Frau und die Tiefe ihrer Beziehung über das Sichtbare hinaus, indem er ein Bild von sich und seiner Frau zu verletzenden Kommentaren hinzufügt, die Leute über Bilder anderer Paare gemacht haben. Was für ein wunderbarer Sieg über die Zweifler! Die beiden versuchen, Interaktionen zwischen Menschen unterschiedlicher Größen zu normalisieren. Sie sagte: „Ich wünschte, gemischte Gewichtsbeziehungen wären häufiger und die Norm“, und drückte ihren Wunsch danach aus. Die Frischvermählten gaben erst diesen Monat bekannt, dass sie ihr zweites Kind, Lakelyn, im September 2023 erwarten. Wir wünschen ihnen alles Gute. Nichts ist in Stein gemeißelt, wenn es darum geht, wahre Liebe zu finden und seinem Herzen zu folgen. Lasst uns alle versuchen, uns gegenseitig zu lieben und zu umarmen, egal was passiert.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet