❤ „Für ihn war es nur ein Traum, ein Hollywood-Star zu werden: Wie sieht der ikonische Schauspieler jetzt aus?“ 😧

Die Geschichte von Earl Hollimans Reise nach Hollywood ist eine von Sehnsucht und Fleiß. Im Jahr 1943 war Holliman 14 Jahre alt und entschlossen, ein Filmstar zu werden.

Aufgewachsen in Oil City und Mooringsport, statt in Shreveport, wie oft fälschlicherweise angegeben, reiste er durch mehrere Orte, bevor er schließlich in Hollywood ankam. Zunächst besuchte er Verwandte in Camden, Arkansas, und von dort aus fuhr er mit dem Bus nach Texarkana. Von dort aus nahm er eine Mitfahrgelegenheit nach Hollywood.

Holliman hatte in der Nachtschicht in einem Burger-Restaurant in der Nähe der Barksdale Air Force Base gearbeitet und als Platzanweiser im Theater, so dass er ein paar Dollar gespart hatte. Ein Soldat, den er im Restaurant kennengelernt hatte, gab ihm sogar einen Hinweis auf eine Unterkunft, die sich in El Monte, Kalifornien, befand, weit entfernt von Hollywood.

Rückblickend erkennt Holliman, dass seine Entscheidung riskant war und in der heutigen Zeit nicht klug gewesen wäre.

Nach seinem ersten Versuch in Hollywood kehrte Holliman kurzzeitig nach Hause zurück und entschied sich dann, in die Marine einzutreten. Aber sein Wunsch, ein Filmstar zu werden, ging nie weg. Später kehrte er nach Los Angeles zurück, um seine Ausbildung an der University of California, Los Angeles, und der Pasadena Playhouse fortzusetzen.

Hollimans Fleiß wurde belohnt. Mit Rollen in „Giganten“ (1956), „Alarm im Weltall“, „Der Regenmacher“ und „Die vier Söhne der Katie Elder“ sammelte er eine beeindruckende Anzahl von Filmcredits. Auch für seine Fernsehauftritte, besonders in „Police Woman“ mit Angie Dickinson und in „Die Dornenvögel“ mit Richard Chamberlain und Rachel Ward, erhielt er Anerkennung.

 

Holliman erinnert sich liebevoll an seine Hollywood-Tage, insbesondere an seinen ersten Morgen dort. Mit dunkler Sonnenbrille und einem Seidenhemd mit kurzen Ärmeln stolzierte er vor dem Grauman’s Chinese Theater entlang und fragte sich, ob ihn jemand für einen Prominenten hielt. Die naive Hoffnung der Jugend zeigte sich in diesem Moment.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet