Mama lächelt schüchtern und verbirgt ihre Augen. Lopez‘ rebellische Tochter hat sich entschieden, ein Sohn zu werden.

Mama lächelt schüchtern und verbirgt ihre Augen. Jennifer Lopez‘ Tochter, Emme, hat sich entschieden, eine männliche Identität anzunehmen und heißt jetzt Max. Ihr werdet schockiert sein, wenn ihr seht, wie Mutter und „Sohn“ zusammen auf der Straße erscheinen.

Amerikanische öffentliche Seiten sind voll von Schlagzeilen, dass Lopez‘ 16-jährige Tochter sich endlich entschieden hat, ein „Sohn“ zu werden. Das Mädchen bat ihre Mutter, sie mit „they“ anzusprechen. Emma hat sich von mädchenhaften Outfits verabschiedet und bevorzugt jetzt weite Männerkleidung.

Emmas Entscheidung konnte ihre Mutter nicht unberührt lassen. Jennifer sticht unter ihren Kollegen nicht nur durch ihr unbestreitbares Talent hervor, sondern auch durch ihre Weiblichkeit.

Die Schönheit präsentiert atemberaubende Outfits von berühmten Designern, und Lopez‘ Energie lässt ihre Fans nicht kalt. „Mama schämt sich sehr für ihre Tochter. Das kann man mit bloßem Auge sehen.“

„Nun, hätte man nicht einen anderen Mann auswählen können, um die Rolle des Vaters zu spielen?“, „Emma ist eine Kopie der jungen Lopez. Plastische Chirurgie wird alles richten“, „Mama weiß nicht, wohin mit ihren Augen“, „Das ist so ein Alter. Alles wird sich wieder normalisieren.“

„Alles wird gut für sie. Wenn sie erwachsen wird, wird alles vorübergehen“, „In ihrem Alter habe ich auch Männerkleidung getragen“, „Aber meine Mutter unterstützt und liebt mich“, schreiben Internetnutzer unter den neuen Fotos von Lopez mit der Erbin.

Sehen wir uns in den Kommentaren.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet