«Eine Kellnerin steckt ihrem Mann einen Zettel zu, während die Mutter ins Badezimmer geht, um ihr Kind zu stillen. 😳 Was ist als Nächstes passiert?» 🤔

Jackie Johnson-Smith erlebte eine unerwartete Geste der Freundlichkeit, als sie mit ihrer Familie in einem Pizza-Restaurant in Iowa speiste. Sie teilte ein Bild der Restaurantrechnung auf Facebook mit der Aussage: „Ich habe drei Kinder gestillt.“ Ich habe sie in unzähligen Situationen, sowohl in der Öffentlichkeit als auch privat, in glücklichen und unglücklichen Momenten gepflegt.

Obwohl ich viele Blicke und Starren erlebt habe, hat der heutige Abend all diese schlechten Gefühle zerstreut. Es war mein erstes Mal bei Fong’s heute Abend. Ich verbrachte etwas Zeit in der Kabine, um mein mürrisches Baby zu stillen, bevor ich früh aufstand, um die anderen Gäste nicht zu stören.

„Die Kellnerin gab diesen Zettel meinem Mann. Ich konnte nicht sprechen, weil ich so aufgeregt war. Ich verdiene kein Lob dafür, dass ich mein Kind stille, aber es fühlte sich unglaublich an. Die letzten Worte des Briefes lauteten: „Es ist erstaunlich, wie Frauen sich gegenseitig stärken und füreinander fühlen können.“

Die Nachricht wurde von der Kellnerin Bodi Kinney geschrieben, die KCCI 8 News in Des Moines sagte: „Wir müssen zusammenkommen und uns gegenseitig unterstützen, wenn es darum geht, unsere Kinder zu stillen.“

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet