Das Internet diskutiert über die neuesten Fotos von Jennifer Lopez im Badeanzug im Urlaub in Italien: „Ben hat keine Chance“

Ben Affleck könnte neidisch sein: Jennifer Lopez’ neueste Urlaubsfotos aus Italien sorgen im Internet für Aufsehen. Die 54-jährige Star wurde im Badeanzug gesehen und präsentierte ihre beeindruckende Figur.

Während Insider aktiv über die bevorstehenden Scheidungsverhandlungen zwischen Jennifer Lopez und Ben Affleck diskutieren, scheint die Sängerin die Situation endlich losgelassen zu haben. Sie versucht nicht mehr, ihre Beziehung zu ihrem Ehemann zu retten, und konzentriert sich völlig auf sich selbst: Sie treibt viel Sport und erholt sich von den schwierigen letzten Monaten ihrer Ehe – einschließlich der regelmäßigen Besuche mit ihrem Mann in Fast-Food-Restaurants, die bereits zu einem Meme geworden sind.

„Jennifer aß Junkfood mit ihm, nur um ihm zu zeigen, dass sie das Mädchen sein könnte, das er wollte. Und obwohl sie ihre Figur beibehielt, verlor sie ihre optimale Form. Aber jetzt versucht sie ihr Bestes, um wieder in Form zu kommen: Jeden Morgen macht sie Ausfallschritte und Kniebeugen, schwitzt im Fitnessstudio und plant eine Reise ins Wellness-Spa“, teilte eine anonyme Quelle mit Life&Style.

Und die Veränderungen zum Besseren sind tatsächlich offensichtlich. Der überzeugendste Beweis dafür sind die neuesten Fotos der Sängerin von ihrem Urlaub an der Amalfiküste in Italien. Statt eines kleinen schwarzen „Rachekleides“ trägt die 54-jährige J. Lo einen schneeweißen Badeanzug, der ihr perfekt passt. Es ist nicht umsonst, dass man sagt: Je schlechter die Situation einer Frau ist, desto besser sieht sie aus. Natürlich unterstützen wir Bennifer von ganzem Herzen, aber es ist unmöglich zu übersehen, wie hübscher Jen geworden ist. Allein das Abnehmen ist es wert! Übrigens hat die Sängerin zuvor zugegeben, dass sie noch nie so schlank war wie jetzt.

Und jetzt ist die Pop-Diva offensichtlich verrückt nach sich selbst. Wie sonst kann man den lustigen Paparazzi-Schnappschuss erklären, auf dem Jen aus einem sehr interessanten Winkel ein Selfie macht? Wahrscheinlich hat sie es später an Ben geschickt, damit er versteht, was er verliert.

Aber die Internetnutzer waren von den Fotos aus Italien nicht beeindruckt oder sogar amüsiert – sie verurteilen die Sängerin scharf für ihr verzweifeltes Verlangen, immer im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit zu stehen. Es heißt, sie habe die Paparazzi selbst angerufen und könne sich nicht einmal für eine Sekunde von sich selbst, ihrer Geliebten, losreißen. „Keines ihrer Ehen hat funktioniert, weil sie nur wahre Leidenschaft für sich selbst hat. Ben und ihre anderen Männer hatten keine Chance“, sagte ein Leser der Daily Mail. Und viele stimmten ihm zu.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet