Keira Knightley überraschte die Öffentlichkeit, als sie nach langer Zeit zum ersten Mal wieder mit ihrem Ehemann ausging: Foto

Keira Knightley machte kürzlich einen seltenen öffentlichen Auftritt mit ihrem Ehemann und erfreute die Fans mit ihrem stilvollen Ausflug.

Keira Knightley verwöhnt ihre Fans nur selten mit öffentlichen Auftritten. Es ist generell nicht oft möglich, die Berühmtheit außerhalb des Hauses zu sehen – manchmal gelingt es den Paparazzi, die Schauspielerin bei einem Spaziergang oder am Set zu erwischen. Doch am Tag zuvor war es nicht notwendig, jemanden zu erwischen – der „Fluch der Karibik“-Star erschien bei der Eröffnung einer Ausstellung im britischen Landkreis Derbyshire. Und nicht allein, sondern zusammen mit ihrem Ehemann James Righton.

 

Es war eine Überraschung, die Schauspielerin in einem luxuriösen Outfit und ohne Zigarette im Mund zu sehen (diese Angewohnheit stört Kiras Fans besonders) und sogar in Begleitung ihres Ehemanns. Mit Freude stellten sie fest, dass dieser Frau das Alter egal ist: Sowohl jetzt als auch vor etwa 10 Jahren sieht sie gleichermaßen großartig aus und kommt – für einen Moment – ohne störende Filler, Facelifts und andere aussehenverbessernde Eingriffe aus.

„Keine prallen Lippen oder falschen Brüste. Sie ist natürlich schön“, „Immer stilvoll, elegant und nie auffällig… Wie frisch!“, „Keira Knightley ist umwerfend“, sagten die Leser der Daily Mail. Es ist wirklich schwer, ihnen zu widersprechen.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet