Im Westen glauben viele, dass dieses Foto einen deutschen Soldaten und eine Frau der Roten Armee zeigt, die sich bei einer Parade im Jahr 1939 küssen. Aber was ist wirklich passiert?

Im Westen glauben viele, dass dieses Foto einen deutschen Soldaten und eine Frau der Roten Armee zeigt, die sich bei einer Parade im Jahr 1939 küssen. Was passiert wirklich?

Die Antwort wird euch überraschen, wie leicht sich Fälschungen erstellen und im Internet verbreiten lassen. Oder vielleicht auch nicht – im 21. Jahrhundert sind wir bereits wissenschaftlich bewandert. So oder so gewann das Foto, auf dem ein deutscher Soldat und eine Frau der Roten Armee sich küssen, allmählich an Popularität. Es wurde bereits in seriösen historischen Materialien über die Beziehungen zwischen der UdSSR und Deutschland im Jahr 1939 illustriert. Mehr als einmal haben wir in westlichen Gruppen (und in einem heimischen Forum) Hinweise gesehen, dass das Foto am 22. September 1939 bei einer Parade in Brest aufgenommen wurde. Ist das so? Finden wir es heraus.

Nein, natürlich nicht. Hier komme ich zu dem Unangenehmen – der Geschichtsfälschung. Das Foto, das jetzt hier und da auftaucht, wurde tatsächlich 2007 in Sewastopol aufgenommen. Und es war ursprünglich farbig. Jemand hat es absichtlich schwarz-weiß gemacht und unnötige Details entfernt. Auf dem Foto – laut Aussagen von Augenzeugen – sind ein Ehemann und seine Frau, Moskowiter, die speziell nach Krim gekommen sind, um die historische Nachstellung der entscheidenden Schlacht um Sewastopol im Mai 1944 zu erleben. Es gab sogar eine Geschichte über dieses Ereignis auf Kanal Eins. Alles fand auf dem Sapun-Berg statt.

Reenactors sind penible Leute. Wie viele Leute in derselben Geschichte auf Kanal Eins sagten – echte Helme und Stoffuniformen, so nah wie möglich an den echten. Allerdings glauben einige unglückliche Skeptiker nicht an die Erklärungen über die historische Nachstellung auf der Krim. In einem Forum schrieb sogar jemand: „Ihre Version passt nicht, es gibt keinen solchen Rahmen im vorgeschlagenen Video. Und aus einem einfachen Grund – eine Frau küsst ihren Ehemann nicht so, aber zumindest könnte sie einen Deutschen umarmen, oder?“

Nun, Ehefrauen küssen ihre Ehemänner auf unterschiedliche Weise. Was dieses spezielle Paar betrifft, hier ist ein Foto von ihnen zusammen, in Farbe – zum Glück sind sie erhalten geblieben. Den Ursprung der Fälschung zu verfolgen, ist inzwischen schwierig. Höchstwahrscheinlich stammt es aus einer rumänischen Veröffentlichung über die Parade/zermonielle Abreise, wo ein Foto eines Deutschen und eines Soldaten der Roten Armee, jetzt in Schwarz-Weiß, zusammen mit originalem Filmmaterial von 1939 verwendet wurde. Nun, dann machte das Foto seine Runde im Internet – es landete auf Pinterest, öffentlichen Seiten und Reddit.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet