Eine Frau erfuhr, dass sie schwanger war, nur neun Tage bevor ihr Baby geboren wurde.

Ein echtes Geschenk des Schicksals

Diese wundervolle Geschichte ist ein wahres Wunder. Die Frau wusste fast bis zur Geburt nicht, dass sie schwanger war, aber Gott sei Dank wurde ein absolut gesundes Baby geboren.

Die glückliche Mutter sagt, dass sie und ihr Mann bereits jede Hoffnung verloren hatten, jemals eigene Kinder zu haben. Lauren hatte bereits zwei Fehlgeburten erlitten, sodass sie sich mit einem kinderlosen Leben in der Zukunft abgefunden hatten.

Alles war wie gewohnt, die Frau lebte und ahnte nichts, ging ihrer Arbeit nach, machte Spaziergänge, ging einkaufen… Und kurz vor Thanksgiving stellte sich heraus, dass es bald eine neue Ergänzung in ihrer Familie geben würde. Lauren war bereits in der 38. Schwangerschaftswoche. Baby Wyeth wurde am 2. Dezember 2019 geboren.

Die Frau erklärte später, warum sie nichts von ihrer Schwangerschaft wusste. Der Grund ist, dass bei ihr vor langer Zeit polyzystische Ovarien diagnostiziert wurden, weshalb sie ihr ganzes Leben lang einen unregelmäßigen Zyklus hatte.

Wie die Ärzte sagen, ist es nicht ungewöhnlich, dass eine Frau lebt und nichts von ihrer Situation weiß, insbesondere bei einer Körperstatur wie der von Lauren. Und sie sagt, dass es praktisch keine Veränderungen an ihrer Figur gab, ihre Kleidung passte ihr wie zuvor.

„Ich glaube nicht, dass ich jemanden mehr lieben könnte als meinen Sohn. Sein Erscheinen ist das beste Geschenk, das ich bekommen konnte“, sagt die frischgebackene Mutter.

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet