¬ęZauberhausūüėć Es ist seit 500 Jahren ein Zuhause f√ľr Menschen: Wie w√ľrde eine Familie es schaffen, dort mit zwei Kindern zu leben?¬Ľ

Stell dir ein Haus vor, das im 16. Jahrhundert erbaut wurde. In meinem Land wirken solche Strukturen wie aus einem M√§rchen. W√§hrend die St√§dte schrumpfen, verrotten Holzstrukturen, und Ziegelgeb√§ude br√∂ckeln allm√§hlich… Dieser Trend ist auf die Abwanderung junger Menschen in st√§dtische Zentren und den langsamen R√ľckgang der √§lteren Generation zur√ľckzuf√ľhren. Diejenigen, die in l√§ndlichen Gebieten Ruhe suchen, entscheiden sich oft f√ľr den Bau neuer H√§user anstatt f√ľr die Restaurierung alter. In einigen Gegenden der Welt ist es jedoch gelungen, historische Geb√§ude dank des Tourismus zu erhalten. Ein solcher Ort ist die Cotswolds in England, ein wahres Paradies f√ľr Liebhaber l√§ndlichen Charmes. Lass mich dir eine Unterkunft vorstellen, die hier seit dem 16. Jahrhundert besteht. Im Laufe der Jahre hat sie oft den Besitzer gewechselt. Derzeit geh√∂rt sie einem Paar aus London, wo der Ehemann im Gesch√§ftsleben t√§tig ist und die Ehefrau als Innenarchitektin arbeitet.

Eigentum in den Cotswolds kommt selten auf den Markt, und wenn doch, verbreiten sich Nachrichten √ľber solche Transaktionen schnell aufgrund der hohen Nachfrage, in dieser au√üergew√∂hnlichen Region zu wohnen. Die Atmosph√§re in der Gegend ist von einer einzigartigen W√§rme und Kameradschaft unter den Nachbarn gepr√§gt. Selbst diejenigen, die weggezogen sind, finden sich oft zur√ľck, um die Stra√üen erneut zu durchwandern und die Pracht der Cotswolds zu genie√üen. ‚ÄěAls die Nachricht von unserem Erwerb sich verbreitete, erhielt meine Mutter unz√§hlige E-Mails von ehemaligen Mietern, die ihre Geschichten teilten‚Äú, bemerkt der aktuelle Eigent√ľmer. ‚ÄěEiner schrieb sogar, dass er die gl√ľcklichsten Jahre seines Lebens in diesem au√üergew√∂hnlichen Haus verbracht habe‚Äú, f√ľgt sie hinzu. ‚ÄěBis heute kommen ehemalige Mieter manchmal vorbei, um in Erinnerungen an ihre Zeit hier zu schwelgen.‚Äú

Lass uns nun auf eine virtuelle Tour durch die Unterkunft gehen. Wir beginnen mit der K√ľche, die auch als Essbereich dient. Verziert in lebendigen, luxuri√∂sen Farbt√∂nen ‚Äď von den K√ľchenschr√§nken, die in der Farbe √ľppigen Grases gestrichen sind, bis hin zu den farbenfrohen dekorativen Tellern an den W√§nden ‚Äď strahlt das Innere Charme aus. Materialien, einschlie√ülich Tischdecken, Teppiche und Polsterungen, sind sorgf√§ltig ausgew√§hlt, um die Atmosph√§re zu verbessern.

Eine Sammlung von Kr√ľgen schafft eine faszinierende Ausstellung, die das Auge anzieht. W√§hrend alle Dekorationen einen Vintage-Geschmack haben, hat der Hausbesitzer Stoffe handverlesen, um die Sofas und Sessel zu polstern und antike St√ľcke mit modernem Flair zu revitalisieren. Der √úbergang vom Wohnzimmer zur K√ľche ist nahtlos, mit Gem√§lden des fr√ľheren Besitzers, die die oberen W√§nde schm√ľcken, erg√§nzt durch Aquarellkunstwerke von der Ururgro√ümutter der aktuellen Hausbesitzerin.

Im Kinderzimmer, wo die beiden Töchter des Paares wohnen, ziert eine harmonische Mischung aus Bettwäsche, Tischlampen und dekorativen Tellern den Raum. Im Schlafzimmer der Eltern im ersten Stock verleiht ein Stuhl neben dem Bett, bemalt von der Mutter des Hausbesitzers, eine persönliche Note.

Das Haus verf√ľgt au√üerdem √ľber ein G√§stezimmer, das eine antike franz√∂sische Steppdecke ‚Äď ein wertvolles St√ľck ‚Äď in den Mittelpunkt stellt. Neben dem bereits erw√§hnten G√§stebadezimmer bietet das Haus ein komplettes Badezimmer mit einer luxuri√∂sen und ger√§umigen Badewanne.

Zum Abschluss unserer Tour teile deine Eindr√ľcke! Hat dich dieses Zuhause verzaubert? Wie findest du die Verwendung von leuchtenden Farben und Mustern hier?

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet