ūüėʬęSieh dir diese erstaunliche Reaktion an, als der ver√§ngstigte Hund, der kurz davor ist, eingeschl√§fert zu werden, erf√§hrt, dass er verschont wurde.¬Ľūü•Ļ (Video)

Die traurige Realität ist, dass untergewichtige und magere Hunde häufig in Tierheimen enden. Es macht mich traurig, Tiere leiden zu sehen, bis sie nicht mehr stehen können.

Einige scheinen trotz ihrer Misshandlung Zuneigung und Vertrauen in Menschen zu haben, w√§hrend andere vor Angst zittern, wenn sie einen Retter sehen. Es ist schmerzhaft, sich vorzustellen, was Letztere durchgemacht haben. Ich finde es unvorstellbar, dass ich jemals einem Tier schaden m√ľsste. Au√üerdem finde ich es unfassbar, dass jemand Freude daran finden k√∂nnte, dies zu tun.

Ich glaube, dass Hunde einen sechsten Sinn haben, der es ihnen ermöglicht, zwischen guten und schlechten Menschen zu unterscheiden.

Menschen, die mit Tieren arbeiten, wissen, wie wichtig es ist, einem vernachlässigten Tier die Möglichkeit zu geben, den Kontakt zu initiieren. Es ist normal, mit einem Hund spielen und ihn streicheln zu wollen, um ihn zu beruhigen; es ist nicht gefährlich, aber dies ist nicht immer der beste Weg.

Einige Menschen k√∂nnen sich einfach nicht vorstellen, dass ein Hund, der Missbrauch erlitten hat, von einer neuen Person √ľberrascht werden k√∂nnte.

In wenigen Stunden wird Edie, ein Mischlingshund, eingeschl√§fert. Es war schon sehr lange her, dass sich jemand um sie gek√ľmmert hatte, und sie war ver√§ngstigt von Menschen. Sie war stark unterern√§hrt, und ihr Fell war in einem schlechten Zustand.

Um Edie eine zweite Chance zu geben, musste man ein echter Tierliebhaber sein.

Es ist schwierig, sich den ersten Teil des Videos anzusehen. Edie ist so verängstigt, dass sie nicht weiß, was sie tun soll. Sie glaubt, dass dieser Mann eine Bedrohung sein könnte, daher zittert sie am ganzen Körper und bellt, um sich von ihm zu befreien.

Schließlich gelingt es dem Mann im Video, Edie zu packen und daran zu hindern, wegzulaufen, und er kann ihr nahekommen.

Dann beginnt schnell eine Vertrauensbildung. Edie beginnt zu erkennen, dass er da ist, um ihr zu helfen, und nicht, um ihr zu schaden. Der Moment, in dem sie erkennt, dass sie nicht mehr eingeschläfert wird, ist praktisch offensichtlich.

Sieh dir Edies Reaktion im untenstehenden Video an, wenn sie realisiert, dass sie gerettet wurde:

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet