😨 «22 Jahre nach ihrer Geburt mit einem ungewöhnlichen Syndrom ist dieses Mädchen endlich glücklich» 😳😯

Diese jugendlichen, angeblich vorteilhaften Eigenschaften sind in den Maßen 99-63-91 bei einer Größe von 1,68 Metern zu sehen.

In Wirklichkeit hängt die Fruchtbarkeit einer Frau von einer Vielzahl von Faktoren ab, wobei der Körpertyp eine eher untergeordnete Rolle spielt.

Obwohl das Gewicht mit Fehlgeburten, Schwangerschaftskomplikationen und Unfruchtbarkeit bei Frauen in Verbindung gebracht wurde, können Fruchtbarkeitsprobleme jeden betreffen, unabhängig von der Größe. Marys Schwangerschaft und Geburt verliefen ohne Komplikationen. Es gab keine Anzeichen dafür, dass ihre Tochter Michelle bei der Geburt Probleme hatte. Doch als sie ihre Augen öffnete, erkannten die Ärzte, dass etwas nicht ganz stimmte. Sie fanden heraus, was es war, nachdem sie medizinische Texte studierten und mit einem Genetiker in einem anderen Krankenhaus sprachen.

Michelles Gesicht war groß und unschuldig. Sie hatte eine Nase wie ein kleines Schnäuzchen und war sehr dünn. Es wurde festgestellt, dass sie das Hallermann-Streiff-Syndrom hatte, eine genetische Krankheit, von der weltweit nur etwa 250 bekannte Fälle existieren.

Michelle wurde im Kinderkrankenhaus geboren, wo niemand diese Krankheit jemals zuvor persönlich gesehen hatte.

„Als der Arzt uns sagte, dass Michelle das Hallermann-Streiff-Syndrom hat, sank mein Herz. Ich machte mir Sorgen darüber, wie wir uns um unser Kind kümmern sollten, das eine seltene genetische Krankheit hat, die nur bei einem von fünf Millionen vorkommt“, sagte Michelles Mutter. Michelle zeigt 26 der 28 Symptome, die mit der Erkrankung verbunden sind. Obwohl die Krankheit eine von fünf Personen betrifft, kann sie zu einer Vielzahl von Gesundheitsproblemen führen.

Michelle ist nur zwei Jahre älter als ihre Schwester, kann ihr aber aufgrund des Hallermann-Streiff-Syndroms und des Kleinwuchses kaum über den Bauch reichen.

Aufgrund ihrer Krankheit benötigt Michelle verschiedene Hilfsmittel, darunter einen elektrischen Rollstuhl, ein Beatmungsgerät, Hörgeräte, Tests und Sehhilfen. Michelle und ihre Familie mussten aufgrund der Krankheit auch viel Zeit im Krankenhaus verbringen. Wegen ihres Aussehens könnte sie für ein kleines Kind gehalten werden, obwohl sie bereits 25 Jahre alt ist.

Als 20-Jährige ist Michelle glücklicher denn je und so strahlend wie ein Pudel. Sie gehört zu den glücklichsten Zwanzigjährigen, die ich je getroffen habe. Ihre Mutter Mary fuhr fort: „Sie erhellt den Tag der Menschen mit ihrem Glück. Sie ist sich ihrer Unterschiede bewusst, weigert sich aber, sich davon definieren zu lassen.“

Michelle ist eine großartige, besonders junge Frau, trotz ihrer Herausforderungen. Unter anderem sehnt sie sich danach, zu daten und wie ihre ältere Schwester zu werden. Sie mag ihre Größe nicht, da jeder größer ist als sie, aber sie wünscht sich längere Haare.

Ihr Ziel ist es, ebenfalls Ärztin zu werden!

Bitte teilen Sie diesen Artikel und senden Sie ihr die besten Wünsche!

Like this post? Please share to your friends:

Videos from internet